Der Trude-Waehner-Platz ist klimafit!

Weniger als ein Jahr nach der Angelobung der grünen Bezirksvorstehung ist der erste klimafitte Platz im 8. Bezirk bereits fertig umgesetzt und eröffnet.

Grün wirkt

Städtischer Raum muss für alle da sein. Er muss so gut wie möglich genutzt und bespielt werden. Mit dem neuen klimafitten Trude-Waehner-Platz (vulgo Alser Spitz) ist uns eine Art begrüntes Eingangstor zur Josefstadt gelungen, das Fahrgästen der Wiener Linien und allen Josefstädter*innen zugute kommt. 

Am 11. November 2021 war es dann soweit. Der klimafitte Trude-Waehner-Platz wurde feierlich eröffnet.

Die Highlights des neuen klimafitten Trude-Waehner-Platzes im Überblick: 

• Insgesamt 8 Bäume, davon 3 neue japanische Zürgelbäume, schaffen ein deutlich verbessertes Mikroklima 
• 14 konsumfreie Sitzmöglichkeiten, die zum Verweilen einladen und die Aufenthaltsqualität am klimafitten Trude-Waehner-Platz erhöhen
• Ein entsiegelter Boden und eine neue, versickerungsfähige Pflasterung schaffen Nachhaltigkeit im Innenstadtbereich
• Sämtliche Grünflächen sind mit einer Bewässerung und Staudenbepflanzung versehen
• Ein Trinkbrunnen liefert frisches Quellwasser
• Neue Staudenbeeten schaffen mehr Grün
• Versetzung der Müllcontainer auf die gegenüberliegende Seite des klimafitten Trude-Waehner-Plaztes

Unser Credo bleibt weiterhin: Raus aus dem Asphalt, Lebensqualität für alle im Bezirk verbessern und unsere Josefstadt zu einem nachhaltigeren, grüneren Bezirk zu gestalten. Wir freuen uns auf viele positive Begegnungen am klimafitten Trude-Waehner-Platz!

„Raus aus dem Asphalt!“

Bezirksrat Florian Wunsch
Skip to content