Bezirke
Navigation:
am 5. März

100 Jahre Frauenwahlrecht

Inge Valenta-Kohl - Vor 100 Jahren fanden in Österreich die ersten freien, gleichen und allgemeinen Wahlen statt, bei denen erstmals auch Frauen ihr Stimmrecht ausüben konnten. Ein Blick zurück auf die mutigen Frauen, die das Wahlrecht für Alle erkämpften.

Adelheit Popp, wer kennt ihren Namen heute noch? Sie war eine jener mutigen, entschlossenen Frauen, denen wir es zu verdanken haben, dass Bewegung in die patriarchalische Struktur des beginnenden 20. Jahrhundert kam. Unter Blut, Schweiß und Tränen erwirkten couragierte Frauen ihren Einzug ins Parlament, sie leisteten große gewerkschaftliche Arbeit und verhalfen Frauen zu ihren Rechten. Es war ein Aufbruch in neue, bessere Zeiten.

100 Jahre später in einer Zeit der Produktions- und Konsumgesellschaft, wo vieles in unserer Lebenswelt wie Demokratie und Frauenrechte als Selbstverständlichkeit angesehen wird – jungen Frauen gelten Frauenrechte oft als Naturgesetz - beginnt es wieder zu bröckeln. 

Demagogische Anrufungen unterwandern unser demokratisches Modell. Hart erkämpfte Erfolge der Frauenbewegung werden wieder zurückgedrängt und veraltete Vorstellungen werden wieder salonfähig. Frauenrechte beginnen wieder weniger wert zu sein. Frauenprojekten wird von der Regierung massiv das Budget gekürzt, für 2018 179.000 Euro für 2019 sieht der Budgetplan eine Kürzung von weiteren 230.000 Euro vor. (Standard, 04.08.2018) Die Abtreibungsdebatte ist neu entfacht, all dies sind Indikatoren, dass eine massive Aushöhlung der Frauenrechte im Gange ist. Wir Grüne sagen dazu STOPP: Wir rufen junge Frauen dazu auf, sich dagegen zu stellen, nicht hinzunehmen, dass mit Blut, Schweiß und Tränen erkämpfte Frauen-Rechte mit Füßen getreten werden, wir rufen dazu auf, sich politisch zu engagieren und den Entwicklungen entschieden entgegenzutreten. Informiert euch, lest die Parteiprogramme unserer Parlamentsparteien, sprecht darüber, diskutiert darüber in eurem Umfeld, wehrt euch gegen diesen Backslash, überlegt, wem das nützt!